Zum Inhalt springen
Willkommen im Jagdschloss Habichtswald

Sie sind hier:

Das Jagdschloss

Das Jagdschloss Habichtswald ist noch in seiner ursprünglichen Form mit allen Gebäuden erhalten. Das Prunkstück des Anwesens befindet sich jedoch im historischen Garten. Dort steht eine Linde, deren Wurzeln fast so alt sind wie das Schloss selbst.

Impressionen

Geschichte des Jagdschlosses

Die Geschichte des Jagdschlosses Habichtswald beginnt im 16. Jahrhundert. Erbaut als Jagdsitz eines Grafen wechselte es im Laufe der Jahrhunderte immer wieder seinen Besitzer. Im Jahr 2018 wurde es schließlich von Christina und Michael Woltering übernommen und komplett neu ausgestattet.

Mehr zur Geschichte des Jagdschlosses Habichtswald

Umgebung

Das historische Jagdschloss Habichtswald liegt im Herzen des Tecklenburger Landes. Wunderschön umgeben von den Ausläufern des Teutoburger Waldes eignet es sich nicht nur als Ausflugsziel, um einen Kaffee zu genießen. Es bietet sich durch die optimale Lage auch als Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in die abwechslungsreiche Region an.

Erfahren Sie mehr über die Umgebung

Freizeit

Rund um das Jagdschloss Habichtswald bieten sich zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Von der Natur umgeben, kommen besonders sportlich Aktive und Naturliebhaber hier voll auf ihre Kosten. Wir führen Wanderungen und Mountainbiketouren für Gruppen durch - ab 6 Personen sogar mit individuellen Terminen.

Mehr zu den Freizeitaktivitäten

Zurück zum Seitenanfang